Hilfe


Was enthält das

Lexikon der hamburgischen Schriftsteller bis zur Gegenwart / ... ausgearb. von Hans Schröder?

Es ist in 8 Bänden 1851 - 1883 erschienen und verzeichnet Kurzbiographien von Hamburger Autoren in einem Alphabet unter 4573 Nummern:
     Bd. 1, Hamburg 1851, Nr. 1-734
     Bd. 2, Hamburg 1854, Nr. 735-1360
     Bd. 3, Hamburg 1857, Nr. 1361-1958
     Bd. 4, Hamburg 1866, Nr. 1959-2396
     Bd. 5, Hamburg 1870, Nr. 2397-2946
     Bd. 6, Hamburg 1873, Nr. 2947-3536
     Bd. 7, Hamburg 1879, Nr. 3537-4320
     Bd. 8, Hamburg 1883, Nr. 4321-4573


Wie steigt man ein?

Der Nachname der gesuchten Person ist der einzige Sucheinstieg. Geben Sie die ersten 1-3 Buchstaben des Nachnamens ein.
Ein Index aller Namen, die den gesuchten Anfang enthalten, öffnet sich. Wählen Sie einen Eintrag aus. Die Anfangsseite des biographischen Artikels wird angezeigt. Erstreckt er sich über mehrere Seiten, können Sie sich diese mit "weiterblättern" und "zurückblättern" anzeigen lassen.


Wie kommt man weiter?

Über die Navigation in der linken Spalte können Sie den nächsten oder den vorhergehenden Eintrag des Lexikons ansteuern. "Zurück zur Namensliste" bringt Sie in den Index zurück, und zwar an die Stelle, die Sie mit Ihrer Suche gewählt hatten. Über "Neue Suche" können Sie eine neue Anfrage stellen.


"GVK - Gemeinsamer Verbundkatalog: Verfassersuche"

Diesen Link finden Sie bei allen im Lexikon verzeichneten Autoren und Autorinnen - und zwar immer am Fuß jeder Lexikonseite -, die der Verbundkatalog des Gemeinsamen Bibliotheksverbundes der sieben norddeutschen Länder (GBV) als Verfasser von Werken nachweist. Mit einem Klick auf den Link lösen Sie eine Suche nach dem betreffenden Autoren- oder Autorinnen-Namen im Verbundkatalog aus. Das Ergebnis wird Ihnen in einem separaten Fenster angezeigt. Beachten Sie bitte, dass sich unter den Ergebnissen auch Werke gleichnamiger anderer Autoren befinden können.


Besonderheiten der Ordnung

Umlaute können Sie in originaler oder aufgelöster Form suchen, also ae, oe, ue oder ä, ö, ü. Mehrere gleichnamige Autoren unterscheidet Schröder durch eine einfache Numerierung, z.B.: "Kellinghusen, Heinrich 1.", "Kellinghusen, Heinrich 2.", usw. Diese Numerierung ist nicht mit in den Index übernommen worden.


Zitation

In der Kopfzeile der angezeigten Lexikonseite finden Sie jeweils Band und laufende Nummer des Eintrages. Bitte zitieren Sie diese im Zusammenhang mit der URL:
http://schroeder.sub.uni-hamburg.de/